West

Die Außenpolitik der baltischen Staaten: Im Spannungsfeld by Thomas Schmidt

Posted On March 23, 2017 at 5:51 am by / Comments Off on Die Außenpolitik der baltischen Staaten: Im Spannungsfeld by Thomas Schmidt

By Thomas Schmidt

Estland, Lettland und Litauen kehrten 1991 nach fifty one Jahren Abwesenheit als souveräne Staaten auf die Bühne der internationalen Politik zurück. Die folgende Arbeit untersucht die Außenpolitik der baltischen Kleinstaaten von 1991 bis zum Jahr 2000. Als einzige ehemalige Republiken der Sowjetunion verfolgen sie sowohl einen demokratischen und marktwirtschaftlichen Reformkurs, als auch eine außenpolitisch klare Westorientierung. Im sicherheitspolitisch brisanten Dreieck zwischen dem nach Einfluss im Baltikum strebenden Russland und dem bezüglich der Integration der Balten in westliche Organisationen eher zögerlichem Westen sind die drei Kleinstaaten auf dem Weg zurück nach Europa. Für die drei Ostseerepubliken ist Außenpolitik primär Sicherheitspolitik, die der innenpolitische Reformprozess steht unter dem Primat der Außenpolitik, daher orientiert sich der politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Transformationsprozess mit für Osteuropa ungewöhnlicher Konsequenz an westlichen Vorbildern. Estland, Lettland und Litauen haben es geschafft, innerhalb weniger Jahre von foreign kaum beachteten sowjetischen Randrepubliken zu ernsthaften Kandidaten für die Mitgliedschaft in der Europäischen Union und der NATO zu werden.

Show description

Read or Download Die Außenpolitik der baltischen Staaten: Im Spannungsfeld zwischen Ost und West PDF

Best west books

The Sound of No Hands Clapping: A Memoir

With an enormous movie of the way to Lose acquaintances and Alienate humans approximately to be published (starring Simon Pegg, Kirsten Dunst, and Jeff Bridges), there hasn't ever been a greater time to savour this laugh-out-loud memoir from everyone’s favourite “professional failurist. ” The Sound of No fingers Clapping unearths Toby pursuing a glamorous occupation in Hollywood whereas attempting to stability his new lifestyles as a husband and father or mother.

Malibu Diary: Notes From An Urban Refugee (Environmental Arts and Humanities Series)

In her try to get away urban lifestyles, a journalist confronts the traditional and political forces that form the California panorama. In 1986, Penelope O’Malley moved to Malibu, at the moment a small neighborhood of oddballs and cantankerous isolationists, hoping to discover peaceable exile from la and a existence that had develop into too frantic and stressed.

West Germans Against The West: Anti-Americanism in Media and Public Opinion in the Federal Republic of Germany, 1949-68 (Palgrave Studies in the History of the Media)

An exploration of how the subject of Anti-Americanism was once hired through influential sections of the West German media to oppose the modernisation of the Federal Republic of Germany in the course of the lengthy Fifties. within the public conflict over the longer term path of Germany, the United States stood as an emblem of social, political and monetary corruption.

Extra resources for Die Außenpolitik der baltischen Staaten: Im Spannungsfeld zwischen Ost und West

Example text

Die Armeefuhrung missbilligte die Beteiligung der polnischen Volksgruppe an der Regierung und stiirzte in der Nacht yom 16. auf den 17. Dezember 1926 die politische Fiihrung durch einen Militarputsch. Die Christdemokraten und die rechte Splittergruppe der Nationalisten ("Tautininkai") bildeten eine neue Regierung3K • Der Fiihrer der Tautininkai und Staatsgriinder, Antanas Smetona, wurde zum Staatsprasidenten gewahlt. Wenige Monate spater kam es zu einem Streit zwischen den Christdemokraten und den Nationalisten.

Ceginskas, Katejonas Julius: Estland. ): Lexikon zur Geschichte der Parteien in Europa. Stuttgart 1981, S. 137-145. 38 2. Geschichtlicher Uberblick bis zur Auflosung der Sowjetunion estnischen Regierung zwischen 1919 und 1933 nur 8 Monate und 20 Tage 34 • In Lettland gehorten dem Parlament bis zu 27 verschiedene Parteien und Gruppen an35 • Die Unzufriedenheit mit der parlamentarischen Demokratie steigerte sich durch die zunehmende Handlungsunfahigkeit der Regierungen wegen der parteipolitisch zersplitterten Volksvertretungen 36 • Das demokratische politische System scheiterte zuerst im katholisch gepragten, iiberwiegend agrarischen Litauen.

61 Vgl. , S. 156 f. 44 2. Geschichtlicher Uberblick bis zur Auflosung der Sowjetunion Kreuzfeuer des "kalten Krieges" dieser beiden GroBmachte 63 • Moskau hatte zunehmend Angst davor, dass die baltischen Staaten zu einer deutschen Operationsbasis gegen die Sowjetunion werden konnten. Die baltische AuBenpolitik der Neutralitat zwischen den beiden groBen Nachbam machte die Balten aus sowjetischer Sicht unberechenbar. Als weitere Bedrohung fur die UdSSR und Litauen kam der deutschpolnische Ausgleich von 1934 hinzu.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 13 votes