Programming Programming Languages

Vieweg C++ Toolbox: Professionelle Bibliothek für Turbo C by Manfred Rebentisch

Posted On March 23, 2017 at 8:59 am by / Comments Off on Vieweg C++ Toolbox: Professionelle Bibliothek für Turbo C by Manfred Rebentisch

By Manfred Rebentisch

Guten Tag! Schritt halten Sie miissen Schritt halten! Die Software-EntwicklerInnen werden von den Hardware-EntwicklerInnen gejagt: yom VGA-Extended-Mode iiber Hercules zum IBM-Spezial-Applikations-Interface, yom Real-Mode zum Protected-Mode (und zuriick?), von Intel zu Mips. Die An wendungs-ProgrammiererInnen werden von den Software-Firmen ge trieben: von DOS 3.3 iiber DR-DOS 5.0 zu MS-DOS 5.0 und vielleicht zu OS/2, yom NoveU-Netzwerk zum DOS-Extender und DMPI. Gerade haben Sie gelernt, mit dem BGI-Paket von Borland virtuos zu programmieren, da schwappt die WindowsweUe iiber Ihren Bildschirm. Hatten Sie endlich verstanden, wie die VGA-Karte auf Registerebene optimum ausgenutzt wird, setzen die Hardware-Entwickler Ihnen TIGA und XGA vor die FiiSe. Sind Sie endlich soweit, in die Untiefen von DOS (undokumentierte Funktionen) vorzustoSen, soU ten Sie schon die Finger davon lassen: PS/2, RISC, subsequent. .. reichen die Stichworter? Sie miissen eine ungeheure Informationsflut bewaltigen und standig Neues lernen. Horen Sie damit auf, haben Sie bald keine probability mehr. Mithalten? Niemand muS auf jeden vorbeifahrenden Zug aufspringen. Sie miissen nicht fUr home windows programmieren und Sie miissen auch nicht SAA konforme Programme schreiben (aber Sie konnen es mit dem vorlie gendem Buch- und Softwarepaket tun). Es ware wunderbar, wenn guy als Zusatz zum C-Compiler und der Standard-Library eine weitere Library kaufen konnte, die alles enthalt, used to be guy sowieso braucht, dam it es moglich ist, gleich auf einem hohe ren Niveau und mit viel weniger Zeitaufwand komplexere Programme zu entwickeln.

Show description

Read Online or Download Vieweg C++ Toolbox: Professionelle Bibliothek für Turbo C und Borland C++ PDF

Best programming: programming languages books

Core C Sharp (Visual Studio 2.0 And Dot Net Sep

Because its unlock now not particularly 3 years in the past, C# has swiftly received extensive utilization. This ebook is written for C# 2. zero, protecting all of the new gains in 2. zero, together with generics. as well as its insurance of C#, it additionally offers info at the . internet Framework and sessions that C# interacts with. each bankruptcy comprises questions and solutions besides recommended initiatives.

Application Interoperability: Microsoft .NET and J2EE: Microsoft(r) .Net and J2ee (Patterns & Practices)

Get the simplest details to be had for allowing software interoperability among the Microsoft . web and Java 2 firm version (J2EE) improvement structures. This publication bargains sensible and prescriptive assistance for builders liable for developing enterprise-level company recommendations the place platform interoperability is a demand and a fact.

Migrating from Pascal to C++

Many scholars and programmers accustomed to Pascal are actually seeking to improve their abilities to a well-structured object-oriented programming language equivalent to C++. This textbook presents such an "upgrade direction" through providing a direction on C++ within the spirit of based programming. either authors train this fabric to a large choice of scholars and comprise various programming workouts to check a reader's knowing and to extend their self belief in programming in C++.

Extra info for Vieweg C++ Toolbox: Professionelle Bibliothek für Turbo C und Borland C++

Example text

Ergebnis keines Beschreibung Die Stringadresse wird vor der Aktion intern normalisiert. Wenn < str> NULL ist, wird keine Aktion unternommen, genauso dann, wenn < len > Null ist. 1 50 fstrlind Zweck Stringabsuche. C Parameter < str> ist die Adresse einer Zeichenkette, in der < such> gesucht wird. kann entweder 0 sein (dann wird der ganze String durchsucht) oder eine Langenbegrenzung fUr die Suche sein. Ergebnis Zeiger auf gefundene Stelle oder NULL. Beschreibung Die Adressen werden vor der Aktion intern normalisiert.

Der String wird in die Mitte gelegt, links und rechts gleich viele Leerzeichen (bzw. rechts eines mehr, wenn eine ungerade Zahl entsteht). ,); fstrcenter(T~); wprintf("\r\n[Xs] \r\n" , T~); } fstrchr Zweck Zeichen in einem String suchen. ASM Parameter ist ein Zeiger auf einen String, in dem nach gesueht wird. Ergebnis jstrchr() gibt einen Zeiger auf das gefundene Zeiehen in < str> zuriiek, oder NULL, wenn es nieht gefunden wurde. Beschreibung Diese Funktion arbeitet genauso, wie die Standardfunktion strchr(); doch werden intern die Adressen normalisiert, so daB keine Probleme im LARGE-Modell auftauehen.

Ergebnis Zuriiekgegeben wird ein Zeiger auf < dest > . Beschreibung Die Funktion arbeitet wie strcat(J, normalisiert jedoch zuniichst die Adressen. Es wird siehergestellt, daB < dest > mit einem Null-Byte abgeschlossen wird. fstrcenter Zweck String in seinen Grenzen zentrieren. C Parameter zeigt auf einen String, der links oder rechts (oder links und rechts) Leerzeichen entbalt. Ergebnis Der String, auf den < str> zeigt, erscheint nun zentriert. Beschreibung Diese Funktion elWartet lediglich einen null-terminierten String, der mindestens zwei Leerzeichen enthaIt.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 45 votes